Palermo

Rate this item
(0 votes)

Palermo präsentiert sich dem Besucher als ein Ort, an dem Pracht, Dekadenz und Verfall unmittelbar nebeneinander existieren. Die Stadt versprüht ihren ganz eigenen Reiz – vorausgesetzt, Sie können mit einem verwirrenden Chaos der Stadt umgehen. Die Schätze Palermos sind versteckt und noch nicht von Touristenströmen überlaufen. Bereiten Sie sich darauf vor, die verborgenen Highlights der Stadt zu erkunden. Entdecken Sie gigantische, prächtige Paläste, Burgen und Kirchen und bestaunen Sie die einzigartige Architektur mit ihren byzantinischen, arabischen und normannischen Einflüssen.

Das Stadtbild Palermos ist eine zerklüftete Angelegenheit. Manche Palazzi, die im Zweiten Weltkrieg zerbombt wurden, sind mittlerweile restauriert, andere wurden in schäbige Appartement-Gebäude umgewandelt, deren mit Ornamenten verzierte Fassaden noch von der einstigen, jetzt verblassten Pracht künden. Die bewegende Geschichte der Stadt ist Teil des täglichen Lebens der Bewohner. Wenn Sie sich in die Seitenstraßen schlagen und das Gewirr an Hinterhof-Märkten besuchen, spüren Sie die orientalischen Einflüsse deutlich. Die Einwohner haben in ihren sozialen Ritualen eine faszinierende Mischung ihrer multikulturellen Vergangenheit eindeutig bewahrt. Die Mafia hält die Stadt jedoch nach wie vor fest im Griff und viele Richter aus Palermo benötigen rund um die Uhr Polizeischutz.

Wenn Sie sich nur für kurze Zeit in Palermo aufhalten, sollten Sie folgende Highlights nicht verpassen. Shoppen Sie auf den Märkten der Stadt. Die Energie des Vucceria Markts mit seiner uralten Tradition ist ansteckend – hier erwartet Sie eine echt italienische Erfahrung. Besuchen Sie die Katakomben von Palermo und lassen Sie sich von dem morbiden Charme faszinieren. Diese Katakomben mögen nicht so bekannt sein wie andere Sehenswürdigkeiten der Stadt, doch sie sind ein beeindruckendes Erlebnis für die ganze Familie. Spazieren Sie die Via Vittorio Emanuele entlang. Dies ist die ideale Möglichkeit, die beste Seite der Stadt an einem halben Tag zu Gesicht zu bekommen. Diese Route führt Sie an vielen Hauptattraktionen vorbei.

Wenn Sie mit dem Flugzeug anreisen, werden Sie den Falcone-Borsellino Airport (PMO) in Punta Raisi, 31 km westlich von Palermo, ansteuern. Zahlreiche Billigflieger operieren zwischen den europäischen Großstädten und Palermo. Billigflüge nach Palermo können Sie am besten im Internet buchen. Falcone-Borsellino ist außerdem ein wichtiges Drehkreuz für den inländischen Flugverkehr und bietet regelmäßige Verbindungen zu Pantelleria und Lampedusa

More in this category: « Verona

0991 - 2967 67165

Buchung & Beratung
Buchungsanfrage